• Image Map

MySchleppApp ist Deutschlands 1. mobiles Pannenhilfe-Netzwerk!

So ein Mist, das Auto streikt. Ausgerechnet hier steht ein Falschparker im Weg. Auch das noch: Der LKW steckt fest. – Der Zeitpunkt passt nie, doch jetzt passt der Service!
Ab 1. Juli 2016 finden Hilfesuchende und Servicepartner zusammen: einfach, schnell und effizient. MySchleppApp funktioniert 24 Stunden pro Tag, an 365 Tagen im Jahr. Ganz ohne Callcenter und Warteschleife. Im Berufsverkehr wie an Sonn- und Feiertagen und in den Ferien. Die App läuft auf PC, Tablet und Smartphone. Ein Klick reicht und alle in der Nähe registrierten Pannendienstleister erhalten eine Nachricht. Wer zuerst antwortet, hat den Auftrag.

Diese App passt für alle – auch für Club-, Versicherungs- und Verbandsmitglieder.

Image Map
Stacks Image 117848
Stacks Image 117845
Image Map
Stacks Image 117899
Stacks Image 117896

Aktuelles von MySchleppApp

Infos, News, Highlights

Eine App, viele Vorteile!

Auch für Club-, Versicherungs- und Verbandsmitglieder

Stacks Image 108641

Jetzt den Abschleppdienst
per App bestellen

Stacks Image 108643

Schnelle Hilfe an 365 Tagen,
rund um die Uhr, immer da

Stacks Image 108645

Abschleppen zu fairen Preisen
in ganz Deutschland

MySchleppApp - schnelle Hilfe vom Abschleppdienst bei Pannen, Unfall und Falschparkern

Von Flensburg bis Füssen finden sich Hilfesuchende und Servicepartner jetzt einfach, schnell und effizient. MySchleppApp ist die mobile Notrufsäule für die Jacken- oder Handtasche. Die App läuft auf PC, Tablet und Smartphone. MySchleppApp passt für jeden Fahrer, egal ob Sie mit dem Motorrad, Pkw oder Lkw unterwegs sind. Versicherungs- und Clubmitglieder können mit der App direkt mit ihrem passenden Vertragspartner Kontakt aufnehmen und verkürzen so ihre Standzeit an der Pannen- und Unfallstelle. Die gestaffelten, auf der Webseite eingestellten Preise gelten deutschlandweit. Sie vermeiden zu Stoßzeiten lange Warteschleifen in den Callcentern ebenso wie Übertragungsfehler bei der Auftragsübermittlung. Selbstzahler sparen sich jahrelange Clubmitgliedschaften und Versicherungsschutzbriefe und profitieren von einem günstigen Preis für die Pannenhilfe und das Abschleppen durch alle teilnehmenden Abschleppunternehmen.

Abschleppdienst – Rettung in der Not

Für Autofahrer kann eine außerplanmäßige Panne auf der Autobahn, in der Innenstadt oder auf der Landstraße schnell zu einem großen Problem werden. Nicht immer lassen sich technische Defekte allein beheben. Die Hilfe eines professionellen Pannendienstes ist gefragt. Sei es, nach einem Unfall mit einem weiteren Fahrzeug oder weil es zu Problemen mit den Reifen oder dem Motor sowie weiteren technischen Details gekommen ist. Nicht selten muss ein Abschleppdienst sogar dann eingreifen, wenn Fahrzeuge von der Fahrbahn abgekommen sind oder sich nicht mehr starten lassen. Die Fahrzeugbergung erfordert nämlich Geschick und Erfahrung, um das Auto nicht zusätzlich zu beschädigen. Allerdings wird ein Abschleppdienst nicht nur im Fall eines Unfalls auf den Plan gerufen. Auch Falschparker werden mit diesem Service in ihre Schranken verwiesen – sowohl von Privatpersonen als auch den Behörden.

Pannenhilfe in jeder Situation

Wer eine Pannenhilfe oder Abschleppdienst anfordert, der tut dies aus recht unterschiedlichen Gründen. Nicht immer muss es dabei zu einem schweren Unfall kommen. Wenn ein Auto aufgrund einer streikenden Batterie oder aus anderen Gründen liegenbleibt oder gegebenenfalls sogar eine Fahrzeugöffnung notwendig ist, dann ist die Pannenhilfe vom Profi ebenso gefragt. Vielleicht ist der Experte dann sogar in der Lage, das Fahrzeug an Ort und Stelle wieder fahrtüchtig zu machen. Nur im schlimmsten Fall kommt man letztendlich um ein Abschleppen nicht mehr herum. Ärgerlich natürlich für den Fahrer, da die Autofahrt somit ein jähes Ende findet und man eine andere Möglichkeit finden muss, zurück nach Hause zu kommen oder die Fahrt fortzusetzen.

Reifen-Notdienst ohne Wartezeit

Wenn eine Pannenhilfe angefordert wird, ist schnelles Handeln gefragt. Der Notdienst verfügt in der Regel über eine 24 Stunden Hotline, die jederzeit erreichbar ist. Oft dauert es dann auch tatsächlich nur wenige Minuten, bis der oder die Mitarbeiter am Ort des Geschehens eintreffen. Die meisten Autofahrer setzen das auch voraus, insbesondere wenn es sich um eine Autopanne handelt, die sich mit dem entsprechenden Werkzeug leicht beheben lässt. Ein professioneller Reifen-Notdienst ermöglicht es somit durchaus, dass die Fahrt bereits nach einer kurzen Unterbrechung weitergehen kann. Wer nicht so viel Glück hat, muss zunächst einige Vorkehrungen in Angriff nehmen. Besonders dann, wenn sich die Panne oder der Unfall abseits von zu Hause oder sogar auf der Urlaubsfahrt im Ausland zugetragen hat.

Professionelle Starthilfe für das Auto

Es kann unterschiedliche Gründe geben, warum ein Pkw urplötzlich seinen Dienst einstellt. Als Laie kann man daher auch nur vage Vermutungen aufstellen und sollte nicht lange zögern, die Pannenhilfe zu Rate zu ziehen. Oft lassen sich die Probleme mit nur wenigen Handgriffen lösen. Beispielsweise, wenn die Energiereserven der Autobatterie am Ende sind oder durch ein Überbrückungskabel Starthilfe für das Auto benötigt wird. Das nötige Equipment haben die wenigsten Autofahrer dabei, der Pannendienst allerdings schon. Zum Abschleppen muss es also nicht immer kommen. Bereits eine kleine Starthilfe kann wahre Wunder bewirken und ermöglicht eine weitere sorgenfreie Fahrt.

Unfallhilfe – Gefragt im Winter

Besonders oft greifen Autofahrer im Winter auf einen Pannenservice zurück. Die Wetterbedingungen sorgen dafür, dass es vermehrt zu Unfällen und Pannen kommt. Glatte Straßen, Autofahrer, die ohne Winterreifen unterwegs sind, oder auch Autobatterien, die aufgrund von Minustemperaturen nicht mehr einwandfrei funktionieren, sorgen für Probleme und Pannen im Straßenverkehr. Aber auch schwere Unfälle zählen in der kalten Jahreszeit leider zum Alltag. Die professionelle Unfall Hilfe versucht in dem Fall, natürlich möglichst zügig zu handeln, um Autos nach einem Unfall von der Straße zu entfernen, um damit eine weitere Nutzung der Straßen für die restlichen Autofahrer zu ermöglichen und weitere Unfälle oder Beeinträchtigungen zu vermeiden. Dabei muss sich das Service Team aber auch selbst mit der Witterung arrangieren. Bei Eis und Schnee ist es somit auch durchaus möglich, dass das Warten auf den Abschleppdienst etwas mehr Geduld erfordert.

Bergung von Pkw und Lkw

Bei solchen Unfällen müssen dann allerdings nicht nur Pkws geborgen werden, sondern auch große Lkws, die beispielsweise auf der Autobahn von der Fahrstrecke abgekommen sind. Auch Lkw, die aufgrund der Witterung nicht mehr in der Lage sind, ihre Fahrt fortzusetzen, sind auf die Pannenhilfe immer wieder angewiesen. In dem Fall erfolgt eine Fahrzeugbergung, die von den Profis Hintergrundwissen und Erfahrung verlangt. Beispielsweise, wenn ein Lkw sich auf schlammigen Untergrund festgefahren hat oder aufgrund eines Fahrfehlers nicht mehr weiter vorankommt. Da die Lkw‘s durch ihr hohes Gewicht auf spezielle Abschleppfahrzeuge angewiesen sind, gestalten sich eine solche Unfall Hilfen auch oft recht langwierig und kompliziert und erfordert eine Zusammenarbeit von Fahrer und der Mitarbeitern des Notdienstes.

Öffentliche Falschparker anzeigen

Ein Abschleppdienst wird aber nicht nur dann benötigt, wenn sich Unfälle auf den Straßen ereignen. Verkehrsteilnehmer haben nämlich noch mit einem weiteren Ärgernis zu kämpfen – den Falschparkern. Insbesondere in Großstädten fehlt es schließlich immer wieder an Parkmöglichkeiten, was die Autofahrer dazu verleitet, ihren Pkw auf Plätzen abzustellen, an denen ein uneingeschränktes Parkverbot herrscht. In der Regel wird das von dem Besitzer des Platzes angezeigt, oft aber auch unverzüglich von der Polizei geahndet. Falschparker behindern schließlich den öffentlichen Straßenverkehr und können durch ihr Verhalten auch weitere Verkehrsteilnehmer enorm einschränken oder im schlimmsten Fall sogar in Gefahr bringen. Der Autofahrer sollte sich gut überlegen, ob er Parkverbote auf öffentlichen Plätzen wirklich ignorieren will. Bezahlte Parkplätze im Parkhaus sind da doch eigentlich die bessere und günstigere Alternative.

Falschparker vom Privatgrundstück entfernen

Besonders ärgerlich ist es allerdings, wenn eine Privatperson sich mit einem Falschparker auseinandersetzen muss. Dann kann zum Beispiel dann der Fall sein, wenn ein Auto auf der privaten Einfahrt abgestellt wird oder diese durch einen davor parkenden Pkw für den Besitzer nicht mehr erreichbar ist. Auch in dem Fall besteht die Möglichkeit, den Falschparker auf dessen Kosten abschleppen zu lassen. Lange zögern sollte man also nicht, wenn ein Falschparker seinen Pkw widerrechtlich auf einem privaten Grundstück abgestellt hat.

Automobilclub – Mitgliedschaft

Abschleppdienst und Pannenhilfe können sich im schlimmsten Fall zu einer echten Kostenfalle entwickeln, aber nicht mit MySchleppApp. Insbesondere, wer auf die Hilfe eines Pannenservice im Rahmen einer Notsituation angewiesen ist, ärgert sich normalerweise anschließend sehr über die Kosten, die durch eine Bergung oder durch eine Reifenpanne entstehen können. Grundsätzlich muss das aber nicht sein, da einen eine Mitgliedschaft in einem Automobilclub weitestgehend absichern kann. Für eine jährliche Pauschale bieten diese Clubs wie beispielsweise der ADAC eine deutschlandweite Pannenhilfe an und warten mit einem recht unterschiedlichen Serviceangebot auf. Daher sollte man vor dem Abschluss einer Mitgliedschaft auch genau überprüfen, welche Leistungen der jeweilige Automobilclub für die Pauschale tatsächlich anbietet. Bei vielen Pannenhilfen fallen nämlich oft zusätzliche Kosten an, die in dem Fall nicht durch den Jahresbeitrag gedeckt werden.

Versicherungen dämmen Kosten ein

Unerlässlich ist daher auch der KFZ Schutzbrief, den man über eine entsprechende Automobil Versicherung erhält. Auch hier bekommt man über einen regulären Versicherungsbeitrag diverse kostenfreie Hilfeleistungen im Fall einer Autopanne. Nicht nur deutschlandweit, sondern sogar in ganz Europa. Eine solche Versicherung ist daher besonders wichtig für Autofahrer, die oft mit dem Pkw vereisen und sich vor unnötigen Kosten oder Unannehmlichkeiten schützen wollen. Auch im Fall eines schweren Unfalls werden über diesen Schutzbrief viele weitere Kosten wie der Transport zum Krankenhaus bezahlt, die Bergung des Fahrzeugs und sogar die anschließende Unterbringung des Fahrzeugs nach dem Unfall. Auch Übernachtungskosten werden nach einer Panne oft durch diesen Schutzbrief übernommen. Da die einzelnen Versicherungen allerdings recht unterschiedliche Angebote hinsichtlich des Leistungspakets auffahren, sollte man vor dem Abschluss eines Vertrags die Angebote genau unter die Lupe nehmen.

Fahrzeugüberführung von Automobilen

Wenn Fahrzeuge nicht vom Besitzer selbst, sondern einem professionellen Service Unternehmen von A nach B transportiert werden, so spricht man in der Regel von einer Fahrzeugüberführung. Oft genutzt, wenn das Auto innerhalb Deutschlands oder auch im Ausland gekauft wird, dem neuen Besitzer aber die Zeit oder die Möglichkeit fehlt, das Auto selber abzuholen. Die Profis kümmern sich dann um sämtliche Formalitäten, die die Abholung im In- und Ausland betreffen und vereinbaren mit dem Auftraggeber natürlich einen strikten Zeitplan. Wann soll die Abholung erfolgen und noch wichtiger – wann soll die Übergabe des Pkw stattfinden? Ziel ist es, die Fahrzeugüberführung so unkompliziert wie nur möglich zu gestalten, als hätte der Kunde das Auto letztendlich selber beim Verkäufer abgeholt.

Service für jeden Anspruch

Ob nun ein Abschleppdienst, eine Pannenhilfe oder eine Fahrzeugüberführung angefordert wird – eines bleibt oft gleich. Lange Wartezeiten möchte fast jeder, der auf einen solchen Dienst oder Service zurückgreift, möglichst vermeiden. Deswegen gibt es jetzt die MySchleppApp. Besonders die Unfallhilfe oder der Pannendienst trifft daher bereits rund 30 Minuten nach der Anforderung am Ort ein. Dabei lassen sich viele Probleme oftmals noch an Ort und Stelle von dem Profi lösen. Das dürfte besonders auf Reifen-Pannen oder auch auf Autos zutreffen, die lediglich Starthilfe benötigen oder bei denen die Batterie oder der Motor überprüft werden muss. Etwas schwieriger wird die Situation aber, wenn es um die Bergung eines Autos nach einem Unfall geht. Sei es in Deutschland oder im Urlaubsland, das man mit dem eigenen Auto erkunden wollte.
Eine Softwarelösung der
Informationen
Social Media

Copyright © HESA Solutions GmbH 2016

Made with in Cologne